Blog

Muttertag

Muttertag

Heute, am Muttertag, habe ich die bisherigen Erlöse von Glücksbeuteln und Rosmarin Tao zusammengerechnet.
Es sind zusammen 520 Euro!

Auch im Namen der beiden Begünstigten
Donum Vitae, Dortmund und 1000 Stimmen gegen Gewalt, Witten
ganz herzlichen Dank.

Allen Spender*innen und Beschenkten weiterhin viel Freude an den liebevoll genähten Glücksbeuteln und dem bezaubernden Duft des Rosmarin Tao.

Die Aktion geht weiter. Ein freundliches Mitbringsel oder fürsorgliches Geschenk an Sie selbst.
Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Forever Young! Wollen Sie das wirklich?

Forever Young! Wollen Sie das wirklich?

Lesung Plus
Texte, Szenen, Geschichten und Absurdes rund um das älter werden.
vertont, gespielt und gelesen von Jean Lennox, Patricia Foik, Dorothea Theurer, Silke Geyer.
21.5. 2022 – 20 Uhr HalloDu Theater Bochum Tel.: 0234 9270228
22.5. 2022 – 17 Uhr Kulturscheune 46446 Emmerich Tel.: 0160 94833053

 

 

Schutzschild aus dem Meer – 4 Wochen Projekt

Schutzschild aus dem Meer – 4 Wochen Projekt

Die Rotalge Palmarina ist ein wahres Multitalent. Seine speziellen Aminosäuren und Radikalenfänger machen die Haut widerstandsfähig und füllen den Nährstoffspeicher auf.

Die Haut auf die Sommersonne vorbereiten und Wintermattigkeit loslassen – jetzt ist die Zeit für puristische Naturkosmetik aus Kiel. Mit Meerespflanzen aus Bio Anbau in der Ostsee. Näheres unter www.oceanwell.de

Stärken Sie Ihre Haut 4 Wochen intensiv und gezielt:

– Ihre Kosmetikbehandlung mit dem kostbaren Extrakt der Rotalge. Spezielle Regenerationsmassage von Gesicht, Hals und Dekollete.

– Für Ihre Heimpflege das Protecting Serum.

– Entdecken Sie leckere Bio Algen Flakes für Ihre Küche. Kräftig, meerig, salzig. Ihre natürliche Vitamin B 12 Quelle.

Einfach mal 4 Wochen machen. Ich freue mich auf Sie. 

 

Bilder und Menschen

Bilder und Menschen

Eine erste Skizze. Was ist schon da? Was will es werden?  Zuerst im Geist. Die erste Skizze, Propotionen, noch zart und blass, dann deutlich klarer. Die Schatten sind wichtig um die Kontur zu erkennen. Ganz zum Schluss die Farben, Kleinigkeiten die noch angepasst werden, irgendwann weiß man: Jetzt ist es genau richtig.
Ein Mensch kommt das erste Mal in meine Praxis.
Dann mache ich es genau so.
Wie ist die Haut jetzt, was will sie werden?
Welche Impulse braucht sie für ihren individuellen Idealzustand?
Nicht immer gleich alles umkrempeln. Zeit lassen. Wird schon.
Vielleicht eine kleine Anpassung der Pflege.
Ganz zum Schluß die Farben. Die Schönheit aufleuchten lassen.
Alles Gut.

Ihnen Allen wünsche ich eine gesegnete Weihnachtszeit und ein glückliches und gesundes Jahr 2022

Wunschzettel

Wunschzettel

Wunschzettel Tipp: Gutscheine für entspannende Naturkosmetikbehandlungen.

Märchenschön

Märchenschön

Auf die Fage: „Was sind Märchen für Dich?“ gibt wohl jeder Mensch eine andere Antwort. Genau da liegt der Zauber. Für den einen dumme Kindergeschichten, für den Anderen ein Raunen aus ferner Vergangenheit oder die Verbreitung unzeitgemäßer Moralvorstellungen.

Märchen und Mythen gibt es in allen Kulturen seit ewigen Zeiten. Weltweit gleichen sich Symbole und Handlungen oft erstaunlich. Märchen beschreiben in symbolischer Form alles, auch die menschlichen Niederungen, die es schon immer gab, übrigens auch in allen Kulturen. Heute marktschreierisch der Quote wegen in den Medien ausgeschlachtet ohne das damit irgendjemand geholfen wäre, bieten viele Märchen und Mythen symbolische Lösungsvorschläge, eine feine leise Stimme, nur für diejenigen hörbar, die es etwas angeht. Dann lässt das Märchen frei zu handeln oder auch nicht. Dabei ist es hilfreich sich ein wenig mit der tiefen Symbolik auszukennen.

So sollte man zum Beispiel die alte verbitterte Ahnin der Familie natürlich nicht wirklich im Backofen verbrennen. Irgendwas ist ihr wohl passiert das sie so geworden ist. Aber erst wenn Gretel aufhört zu heulen und entschlossen handelt, kann das Leben weitergehen. Sie hat dann das Feuerelement in sich befreit, das für beherzte Tatkraft und Kreativität steht.
Ich bin sicher, das die Augen funkeln und die Haut leuchtet als Gretel wieder Zuhause ankommt. Sie ist etwas heiler und damit schöner geworden als am Anfang der Geschichte.

Wahrscheinlich empfinden Sie dieses Märchen ganz anders als ich. Das ist ja die Magie der Märchen. Hier habe ich Ihnen etwas von meiner Lesart verraten. Meine Frage an die Märchen ist immer die Frage nach der Schönheit. Meine herangehensweise ist intuitiv und nicht um Allgemeingültigkeit bemüht.

Sind sie nun neugierig geworden was Märchen für Sie sein können? Welche Fragen Sie an das Märchen haben? Welche Fragen Ihnen das Märchen stellt? Dann lade ich Sie ein, sich ein inneres oder äusseres wärmendes Lagerfeuer zu machen und wieder einmal in Ruhe ein Märchen zu lesen. Oder lieben Sie das geprochene Wort? Dann finden Sie unter www.grimmwelt.de neben weiteren Veranstaltungen des Museums auch eine digitale Märchenstunde.
Ich wünsche Ihnen herzenswarme Winterstunden.

Dunkle Jahreszeit

Dunkle Jahreszeit

Gehören Sie auch zu den Menschen die sich in der dunklen Jahreszeit gerne etwas einigeln? Wunderbar, dann sind sie in gutem Kontakt mit den Rhythmen der Jahreszeiten.

Auch in der Natur beobachten Sie jetzt überall ein zurückziehen, loslassen, ja es fühlt sich im tiefen Winter fast wie einen Stillstand an. Die Natur ruht. Die richtige Jahreszeit für die die rhythmische Einreibung nach Wegmann/Hauschka. Die atmende Berührungsqaulität aus Streichungen und Kreisen stärkt Ihre Regenerationskräfte, die Wärmebildung im Organismus wird angeregt, die Haut und der Kreislauf belebt.

Am Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus habe ich 2018 die neunmonatige Ausbildung zur Expertin 1 für rhythmische Einreibung gemacht. Als Naturkosmetikerin liegt mein Schwerpunkt in der Wiederherstellung des innewohnenden Gleichgewichts des Menschen und der Pflege der Haut. Die verwendeten Massageöle von Dr. Hauschka entfalten durch die wertvollen Pflanzeninhaltsstoffe verschiedene Wirkungen. So aktiviert z.B. das Birken Arnikaöl den Hautstoffwechsel und durchwärmt die Muskulatur. Zitronen Lemongrassöl stärkt das Bindegewebe und beugt Wintertrübsal vor.

In dem Vorgespräch werden die passenden Öle für Ihre Einreibung ausgewählt. Während der wohltuenden Einreibung ruht Ihr Körper eingehüllt in warme Tücher. Die Ganzkörpereinreibung dauert incl. Nachruhzeit ca. 1 Std. Aber schon kürzere Teileinreibungen, z.B. von Schultern und Nacken vor Ihrer Naturkosmetikbehandlung sorgen für zusätzliche Entspannung. Die Einreibung eignet sich aufgrund der sanften Berührungsqualität sehr gut für die sensiblen Hautbedürfnisse von Senioren und für Alle die das Gefühl haben aus ihrer Mitte geraten zu sein.

Salbei im Garten

Salbei im Garten

In diesem Jahr habe ich unglaubliche Mengen Salbei geerntet. Weil man ja sagt, das im Garten der Gärtnerin immer die Pflanzen gedeihen die sie braucht, habe ich mal nachgesehen.

P.A. Matthioli erwähnte Salbei als „Kraut welches Ärzten und Köchen gleichsam dienlich ist.“ Die ätherischen Öle weisen antibakterielle und antivirale Eigenschaften auf. Man verwendet es heute vorwiegen bei Magen Darm Beschwerden und Erkältungserkrankungen. Viele kennen ja den Salbeitee und die Salbeibonbons bei Halsweh. Ausserdem gegen übermässiges Schwitzen. Frauen ab 47 wissen genau was ich meine. Man sollte aber nicht mehr als 6 Blättchen am Tag zu sich nehmen. Wie überall „die Dosis ist entscheidend“.

Im Mittelalter bis heute setzt man Salbei bei rituellen Räucherungen des Hauses ein, ursprünglich um Hexen und Geister zu vertreiben aber auch heute noch in vielen Kulturen nach Krankheiten.
In meiner Praxis verwende ich den Salbei als fertige Zubereitung. Das Salbeibad von Dr. Hauschka für Fußbäder, in der Erkältungszeit und bei Hautunreinheiten auch als wohltuende Gesichtskompressen. Dann duftet die ganze Praxis. Für Sie Zuhause auch gerne als wärmend erfrischendes Wannenbad oder in „heißen Zeiten“ für Waschungen. Gerne erzähle ich Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch mehr darüber.

Als Hobbyköchin freue ich mich schon auf so allerlei, Spätzle mit Buttersalbei, Saltimbocca, Möhren-Salbei Pizzini … natürlich alles nur weil es der Gesundheit dient!